Varianten von Server-Festplatten

Kleiner, schneller, günstiger: Auch bei der Baugröße von Festplatten gab es in den letzten 40 Jahren rasante Entwicklungen. So sind die früher sehr verbreiteten 3,5″-Festplatten weitgehend vom Markt verschwunden – sie werden nur noch selten als SCSI-Server-Laufwerke verwendet. Das hat einen guten Grund: Mit den neuen Ultrabooks, Tablets und Netbooks wird das mobile Computing immer handlicher und leistungsfähiger. Hier geht der Trend eindeutig zu schlanken und schnellen Solid State Drives, die über einen M.2-Steckplatz mit dem Motherboard verbunden werden.

Im Serverbereich werden auch in den 20er-Jahren des neuen Jahrtausends die Baugrößen 3,5“ und 2,5“ eingesetzt. Das liegt daran, dass sich Festplatten dieser Größe gut in Rackserver einbauen lassen. Bei der Frage, welche Server-Festplatte hier am geeignetsten ist und wie lange eine Festplatte für Server hält, lautet die Antwort: Setzen Sie immer auf Hard Disks, die speziell für den Einsatz im Server konzipiert wurden. Sie unterscheiden sich zwar nicht in der Baugröße, dafür punkten Server-Massenspeicher mit anderen Pluspunkten:

  • meist längere Garantie
  • robustere Bauweise für den Dauerbetrieb
  • allgemein höhere Lebensdauer und geringeres Risiko von Datenverlusten
  • geringere Vibration durch optimierte Firmware

Zu den Marktführern im Bereich Server-Festplatten zählen u. a. die Firmen Western Digital, Seagate und Toshiba. Im Bereich SSD kommen noch weitere Hersteller wie etwa Samsung, Hynix, Micron, Toshiba (Kioxia) und eine Vielzahl an chinesischen Produzenten hinzu. 

  • 0 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

Merkmale von Server-Festplatten

Moderne Festplatten bieten extrem viel Speicherplatz und hohe Geschwindigkeiten. Wie bei vielen...

Diverse Speichergrößen für Anwendungszwecke

Je nach Anwendungsszenario benötigen Sie unterschiedlich viel Speicherplatz für Ihre Daten. 120...

Schnittstellen und Bussysteme

Das Prinzip des magnetischen Speichermediums wurde bereits in den Fünfzigern von dem...

Datenschutz und Zugriffssicherheit

Bei der Ablage von Daten auf einem Server spielen nicht nur Performance und Speichergröße eine...

Vorteile der SSD als Server-Festplatte

Leichter, kleiner, schneller: Noch vor einigen Jahren waren Solid State Drives extrem teuer,...