Datenschutz und Zugriffssicherheit

Bei der Ablage von Daten auf einem Server spielen nicht nur Performance und Speichergröße eine Rolle, auch der Sicherheitsfaktor hat nachhaltigen Einfluss auf die Qualität einer digitalen Dienstleistung. Um Ihre Daten möglichst sicher zu speichern und nur für autorisierte Personen zugänglich zu machen, eignen sich unterschiedliche Konzepte wie u. a. TPM (Trusted Platform Module) für zusätzliche Sicherheitsfunktionen. Damit ist der Zugriff weitaus besser reguliert und Datendiebstahl ist ausgeschlossen.

  • 0 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

Merkmale von Server-Festplatten

Moderne Festplatten bieten extrem viel Speicherplatz und hohe Geschwindigkeiten. Wie bei vielen...

Varianten von Server-Festplatten

Kleiner, schneller, günstiger: Auch bei der Baugröße von Festplatten gab es in den letzten 40...

Diverse Speichergrößen für Anwendungszwecke

Je nach Anwendungsszenario benötigen Sie unterschiedlich viel Speicherplatz für Ihre Daten. 120...

Schnittstellen und Bussysteme

Das Prinzip des magnetischen Speichermediums wurde bereits in den Fünfzigern von dem...

Vorteile der SSD als Server-Festplatte

Leichter, kleiner, schneller: Noch vor einigen Jahren waren Solid State Drives extrem teuer,...